Mittwoch, 2. Oktober 2013

Letta und Berlusconi

Ach, was tut es gut zu sehen, dass Berlusconi - nachdem er nun rechtskräftig verurteilt wurde - eine weitere Niederlage einstecken muss. Da hatte er doch gedacht, dass sämtliche Mitglieder seiner Partei nur dazu da sind, ihn vor Strafverfolgung zu schützen und das hat ja - leider - auch jahrzehntelang funktioniert. Aber selten war es so schön den Stern eines Politikers sinken zu sehen. Viele von Berlusconis Parteimitgliedern haben ihm die Gefolgschaft verweigert und dem regierenden Letta das Vertrauen ausgesprochen (darüber berichtet u.a. DER SPIEGEL).

Eine gute Nachricht für die Demokratie, Italien und Europa!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen