Donnerstag, 19. September 2013

Aus Windstrom wird Wasserstoff

Mir ist zwar klar, dass das technisch möglich ist, aber ich wusste nicht, dass es dann doch schon in etwas größerem Umfang erprobt wird, bis ich heute diese Meldung bei ntv.de gelesen habe. Ich denke hier steckt ein enormes Potential, das zum einen die Schwankungen bei den erneuerbaren Energien ausgleichen kann und daneben aber auch noch den Einstieg in den Wärmemarkt mit der Gewinnung von künstlichem Erdgas aus Wasserstoff ermöglicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen