Montag, 15. April 2013

Wasserwirbelkraftwerk in der Schweiz

Schöner Artikel in der ZEIT über ein Wasserwirbelkraftwerk in der Schweiz. Übrigens finanziert über eine Energiegenossenschaft. Wir kennen das ja aus der Badewanne, wenn das Wasser abläuft. Natürlich ist auch das ein Eingriff in die Natur, aber im Zuge des Rückbaus mancher begradigter Gewässer wäre der Einbau solcher Klein-Wasserkraftwerke ein zusätzlicher Nutzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen