Montag, 14. März 2011

Die Baumfreunde werden mir verzeihen

Das hoffe ich zumindest. Es hatte ja Tradition, dass die Werbeeinnahmen aus diesem Blog für die Anpflanzung von Bäumen verwendet werden. Die Katastrophe in Japan, die noch lange nicht vorbei kommt,ist aber so groß, dass ich die Einnahmen seit dem 199 Euro bis 220 Euro nun der Aktion "Deutschland hilft" mit dem Vermerk: Tsunami - Erdbeben - Japan gespendet habe.
Leider geht es da nicht so einfach, wie bei den I-Plant-A-Tree Bäumen, deren Zuwachs man ja auf dem Widget erkennen kann. Vielleicht fotografiere ich den Überweisungsträger noch ab und stelle dann das Bild als Beweis hier ein. Andererseits hoffe ich, dass mir niemand unterstellt, die Betroffenen in Japan betrügen zu wollen.
Tsunami und Erdbeben sind schon schlimm genug. Nun kommen noch die Probleme mit den Atomkraftwerken hinzu. Bleibt zu hoffen, dass auch nach den Landtagswahlen, das Umdenken sogar bei CDU/CSU und FDP in Sachen Atomkraft bestehen bleibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen