Donnerstag, 24. März 2011

3Sat nano: Strom ohne Atom

Heute Abend lief eine Sendung auf 3Sat über "Strom ohne Atom", in der verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt wurden, die heute schon möglich sind. Interessant fand ich das Hybrid-Kraftwerk das irgenwo (weiß nicht mehr wo) in Norddeutschland gebaut wird und bei dem in der Nacht der überschüssige Windstrom per Elektrolyse in Wasserstoff umgewandelt wird. Damit wird normales Biogas noch zusätzlich angereichert und in Spitzenlast oder windarmen Zeiten, das Gas wieder verstromt. Eine wirklich intelligente Lösung für die Landschaften, in denen keine Pumpspeicherkraftwerke stehen (das sind ja im Flachland ziemlich viele).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen