Samstag, 27. November 2010

Neulich bei Penny

Gestern war ich beim Discounter Penny einkaufen. Gleich beim Eingang fiel mir positiv auf, dass dort steht, dass die Filiale mit Grünem Strom betrieben wird. An der Kasse wurde ich gefragt, ob ich den Kassenbon möchte (wollte ich nicht) und dann hing da noch ein Plakat, dass man gefragt, wird und den Kassenbon natürlich bekommt. Wenn nicht sparen wir aber Papier und Penny Geld. Mir ist außerdem aufgefallen, dass es im Kassenbereich und auf dem Weg zum Parkplatz deutlich sauberer als sonst war.
Viele kriegen den Bon mit und lassen ihn im Wagen liegen, wo er dann vom Wind in der Gegend rumgeblasen wird. Finde ich eine gute Aktion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen