Samstag, 27. November 2010

Nach 50 Tagen gerettet

Die Bildzeitung berichtete von schiffbrüchigen Jugendlichen, die nach 50 Tagen (!) aus Seenot gerettet wurde. Sie haben sich in dieser Zeit von rohem Fisch und Kokosnüssen ernährt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen