Samstag, 28. August 2010

Wow - die 50er Grenze geknackt!

Es scheint hier wirklich fleißige Klicker zu geben. Die Zeiträume bis zum Erreichen der nächsten vollen 10 Euro vergehen umheimlich schnell. Ich hoffe, dass ich nicht irgendwann einmal Ärger bekomme, denn die Raten der Klicks gegenüber den Pageviews sind so gut, dass der große Gockel auf einmal irgendwann Klickbetrug vermutet. Das dürfte allerdings nur der Fall sein, wenn nicht immer von den gleichen Rechnern aus die Werbeklicks erfolgen.
Was nun machen?
Wieder einmal Bäume pflanzen?
Oder als Nothilfe für die Flutopfer in Pakistan?
Oder zur Finanzierung der Knochenmarkspendedatei? Das Abgeben der Blutes zur Typisierung ist ja nur die eine Sache. Das Auswerten kostet noch einmal rund 50 Euro, die die wenigstenm Spender gleich direkt eingezahlt haben werden.
Vielleicht habt ihr ja Wünsche. Ihr könnt sie gerne hier als Kommentar äußern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen