Donnerstag, 26. August 2010

SMS Spenden

Ich bin ja wahrlich kein Freund der kostenpflichtigen sogenannten Telekommunikationsmehrwertdienstleistungen und habe auch schon manchen netten Sprachcomputer, der bei uns angerufen hat ("Sie haben gewonnen, zur Gewinnabfrage wählen Sie, 09 Pause 00usw.) bei der Bundesnetzagentur verpfiffen.
Aber es kommt natürlich darauf an, was man und zu welchen Zwecken man diese Möglichkeiten nutzt. Viele Jugendliche können ein Handy besser bedienen als einen Überweisungsterminal. Spendino bietet für Spendenorganisationen die Möglichkeit per SMS Spenden zu sammeln an und gleichzeitig findet man auf der Seite auch eine umfangreiche Liste möglicher wohltätiger Organisationen an die man spenden kann, zB auch wegen der Flut in Pakistan.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen