Dienstag, 4. Mai 2010

Wenn der Computer ohnehin angeschaltet ist ...

... und nur dann, kann man die Rechnerkapazität für gute Zwecke arbeiten lassen. Den Computer dafür länger anzulassen, widerstrebt meinem Ziel möglichst wenig Strom zu verbrauchen. Deshalb finde ich es als Hintergrundprogramm OK. Ich bin Mitglied bei den "Artists for Scientists" - man kann aber auch ohne konkrete Gruppe den Rechner arbeiten lassen. Außerdem gibt es auch noch so ein hübsches Widget:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen