Dienstag, 8. Dezember 2009

Küstenschutz vor Ort

Die Meeresspiegel steigen und unser Hunger nach Krabben sorgt für die Abholzung von Mangrovenwäldern, die die Küste geschützt haben. In Thailand haben nun Betroffene vor Ort einen einfachen, aber wohl durchaus effektiven Küstenschutz mit Bambusstangen und Mangroven-Setzlingen durchgeführt, berichtet ntv.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen