Sonntag, 15. November 2009

Energieautarke Dörfer

Es gibt in der Nähe des Bodensees Dörfer, die daran arbeiten energieautark zu werden. Sie errichten ein Nahwärmenetz und versorgen sich über Kraftwärmekopplung mit einem Blockheizkraftwerk, das das Methan aus einer Biogasanlage verstromt. In der schweizer Wochenzeitung war ein längerer Bericht darüber.
Erst sind das nur kleine energieautarke Inseln, aber diese werden vielleicht immer größer und wachsen zusammen.

Social Bookmark


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen