Montag, 2. November 2009

Appell für die Einführung einer Vermögensabgabe

Heute Morgen hörte ich gerade im Deutschlandfunk ein Interview mit einem Mitglied einer Gruppe von Vermögenden, die für die Einführung einer Vermögensabgabe sind. Mich würde die nicht betreffen ;) - aber auch andere, müssen nicht um ihr ererbtes Häuschen fürchten, denn die Freibeträge sind so hoch, dass keiner der Vermögenden (10 % der Vermögenden besitzen 60 % des Vermögens in Deutschland) nun Hartz IV beantragen müssten.
Hier ist der Link zum Appell für die Einführung einer Vermögensabgabe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen