Mittwoch, 16. September 2009

Rettung für Lapport

DIE RHEINPFALZ meldet heute, dass der in Insolvenz gefallene Schleifmittelhersteller Lapport aus Enkenbach-Alsenborn eventuell "gerettet" ist. Es soll ein Investor gefunden sein, der aus der Transfergesellschaft Arbeitnehmer übernimmt und den Standort erhält.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen