Sonntag, 13. September 2009

China - Windstrom bis 2020

In der RHEINPFALZ AM SONNTAG wird heute gemeldet, dass neueren Studien zufolge, China seinen Strombedarf bis 2020 allein aus Windkraft gewinnen könnte. In Amerika gibt es ja ähnliche Untersuchungen, wonach allein der mittlere Westen der USA die ganze USA mit Strom versorgen könnte. Deutschland ist zwar nicht so weitläufig und hat wohl nicht so viele Flächen, die für die Windkraft geeignet (und gewollt) sind. Dennoch sind die globalen Energieprobleme auch nur global lösbar. Im Zusammenspiel mit Solarenergie und intelligenter Stromnutzung lässt sich auch in Deutschland einiges machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen